Gewerbliche Zylindermangeln (kleine Kapazität)

Die IPSO I-Serie an gewerblichen Wäschemangeln ist dank ihrer verringerten Abmessungen und der benutzerfreundlichen Bedienung gut geeignet für kleinere betriebsinterne Wäscherei-Anwendungen.

Die IPSO I-Serie der industriellen Wäschemangeln ist dank der verringerten Abmessungen und der benutzerfreundlichen Bedienung gut geeignet für kleinere betriebsinterne Anwendungen.

Dieses Sortiment an Mangeln bietet eine ausgezeichnete Bügelqualität für alle Gewebearten, auch solche, die sehr schwierig zu behandeln sind wie Bettwäsche oder bestickte Tischdecken.

Die verfügbaren Modelle haben einen Walzendurchmesser von 250 mm oder 300 mm. Die Walzenlängen variieren zwischen 1000 mm und 2000 mm.

IPSO commercial cylinder-heated Ironer (small capacity)

EIGENSCHAFTEN

  • Standard-Fingerschutzvorrichtung
  • Die Mangel schaltet sich bei Nichtverwendung automatisch ab
  • Geringere Anzahl an mechanischen und beweglichen Teilen für niedrigere Wartungskosten
  • Einheitlicher Bügeldruck zur Sicherstellung höchster Mangelqualität
  • PID-gesteuerte Thermoregulierung, die eine bessere Temperaturverteilung und einen niedrigeren Energieverbrauch bietet
  • Langlebige Heizelemente
  • Eloxiertes Aluminium-Strangpressprofil zur Vermeidung von Temperatursturz und Sicherstellung hervorragender Bügelqualität
  • Obere Abdeckung standardmäßig aus Meta-Aramid
  • Die Rückseite des Beckens ist mit 25 mm Keramikwolle isoliert
    • keine Energieverschwendung
    • schneller Temperaturanstieg
  • Abluft (nur für I25-140)

Entdecken Sie unser breites Angebot an gewerblichen und industriellen Wäschemangeln