Halbgewerbliche Wasch-Trocken-Säulen

IPSOs (halb)gewerbliche Wasch-Trocken-Säulen sind einfach zu installieren und bieten alle innovativen Merkmale von Standardmaschinen, nehmen aber nur die Hälfte der Standfläche ein.

Unsere CS10-Reihe an (halb)gewerblichen Wasch-Trocken-Säulen ist als vertikale Kombination konzipiert, die die gesamte Leistung der Waschmaschinen und Trockner von IPSO bietet, dabei aber nur die Hälfte der Standfläche herkömmlicher Waschmaschinen- und Wäschetrockner-Kombinationen benötigt. Mit diesen Kombisäulen können Sie außerdem dieselben Verbindungen und Anschlüsse verwenden, die für eine Standard-Waschmaschine und einen Standard-Wäschetrockner benötigt werden, sodass Sie keine Änderungen an Ihren Installationen vornehmen müssen.

Die Kapazität der Waschmaschine beträgt 9,5 kg, die Kapazität des Trockners 8,2 kg.

IPSO semi-commercial stacked washer-dryer

EIGENSCHAFTEN

  • Effizienter: Der Waschkessel mit 20 % größerem Fassungsvermögen als die Vorgängermodelle verbraucht nur 6 % mehr Wasser für eine bessere Effizienz ohne Leistungseinbußen.
  • Besseres Schleudern: Die Zentrifugalkraft von 440 G entfernt während des Endschleuderns mehr Wasser aus dem Waschgut, verkürzt die Trockenzeiten und senkt die Energiekosten des Prozesses.
  • Revolutionäre Umwucht-Technologie: Die innovative Umwucht-Technologie verteilt ungleichmäßige Lasten automatisch neu und sorgt so für konstante Programmlaufzeiten, minimierte Vibrationen und 2,5-mal weniger Lärm.
  • Bessere Trockenqualität: Längere Bewegung beseitigt Knitterfalten durch 2-minütige Bewegung in 20-minütigen Intervallen, wenn die Tür nicht geöffnet wird.
  • Münzbetriebene Version verfügbar